17. Juni 2021

Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Thurmansbang!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Feuerwehr Thurmansbang hat Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Nach einer längeren Zwangspause und Online-Schulungen bedingt durch die Covid-Pandemie, konnte nun unter Einhaltung der derzeit gültigen Vorschriften der praxisnahe Übungsbetrieb bei der Feuerwehr Thurmansbang wieder aufgenommen werden.
Geschult wurden u. a. UVV, Fahrzeugkunde beim HLF und dem GW-L1. Auch die Änderungen im Bereich des Digitalfunks wurden beübt.

Alle Teilnehmer haben ein negatives Testergebnis vorgewiesen.

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Großeinsatz für die Feuerwehren

Stadel in Lindberg (Gemeinde Thurmansbang) in Vollbrand

Die umliegenden Feuerwehren der Gemeinde Thurmansbang wurden heute um 16:31 Uhr zu einem Vollbrand der Kategorie B4 (Landwirtschaftliches Anwesen) durch die Integrierten Leitstellen Passau und Straubing nach Lindberg alarmiert.

Im Einsatz:

FF Lindau
FF Thurmansbang
FF Thannberg
FF Solla
FF Ranfels
FF Zenting
FF Saldenburg
FF Preying
FF Eging am See
FF Riggerding
FF Schöfweg
KBI FRG 3 Thomas Thurnreiter
KBM FRG 1/6 Heiko Nießner
KBM FRG 1/1 Thomas Mayer
ÖEL Örtlicher Einsatzleiter
UG-ÖEL
First Responder Riggerding
Notarzt
Rettungsdienst
Polizei (PI-Grafenau)
Netzbetreiber
1. BGM Martin Behringer
1. BGM Dirk Rohowski

Einsatzende: ca. 22:30 Uhr / aktuell wird von den Feuerwehren Lindau und Thurmansbang eine Brandwache gestellt

Text/Bilder: Stefan Braumandl

(Like gefällt mir = Danke an alle Einsatzkräfte)
© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Monat vergangen

Verkehrsunfall bei Thannberg

Die Feuerwehren Thannberg und Thurmansbang wurden heute um 15:20 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Passau zu einem Verkehrsunfall PKW gegen PKW nach Thannberg alarmiert.

Im Einsatz:

Thannberg 47/1
Thannberg 11/1
Thurmansbang 55/1
KBM Heiko Nießner FRG 1/6
Notarzt
Rettungsdienst
Polizei (PI-Vilshofen)
1. BGM Martin Behringer

Wir wünschen den Verletzen baldige Genesung.

(Like gefällt mir = Danke an alle Einsatzkräfte)
© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Monate vergangen

Verkehrsunfall bei Thannberg

Die Feuerwehren Thannberg und Thurmansbang wurden heute um  15:20 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Passau zu einem  Verkehrsunfall PKW gegen PKW nach Thannberg alarmiert.

Im Einsatz:

Thannberg 47/1
Thannberg 11/1
Thurmansbang 55/1
KBM Heiko Nießner FRG 1/6
Notarzt
Rettungsdienst
Polizei (PI-Vilshofen)
1. BGM Martin Behringer

Wir wünschen den Verletzen baldige Genesung.

 (Like gefällt mir = Danke an alle Einsatzkräfte)
© FF-Thurmansbang

Auf Facebook kommentieren

Gut das es unsere Feuerwehren gibt.

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Monate vergangen

Impfkampagne - Mit gutem Beispiel voran -

Seit mehr als einem Jahr beeinflusst die Pandemie unser tägliches Leben. Leider können auch im Feuerwehrdienst keine Übungen und Veranstaltungen abgehalten werden. Auch das gesellschaftliche Miteinander bleibt auf der Stecke. Dennoch ist die Motivation der Kameradinnen und Kameraden sehr hoch. Es werden virtuelle Sitzungen und Übungen abgehalten. Durch diese virtuellen Meetings kann aber leider nur der theoretische Teil einer Übungseinheit abgedeckt werden. Deshalb brauchen die Feuerwehren eine Perspektive, um endlich wieder voll in den Einsatzdienst einsteigen zu können. Selbst die Landkreisausbildung und Atemschutzstrecke befindet sich leider seit mehr als einem Jahr im Schlummermodus.

Eine dieser Perspektiven ist die Impfung, wobei hier verständlicherweise, der ein oder andere noch zurückhaltend ist. Oft kommen Fragen auf wie: „Welche Nebenwirkungen kann der Impfstoff haben“, „Ist der Impfstoff sicher“ ect.

Aus eigener Überzeugung hat sich daher unser Kamerad KBM Heiko Nießner am Mittwoch impfen lassen. Unser Kreisbrandmeister möchte mit gutem Beispiel voran gehen und den Kameradinnen und Kameraden Mut machen sich impfen zu lassen.

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Monate vergangen

Impfkampagne - Mit gutem Beispiel voran -

Seit mehr als einem Jahr beeinflusst die Pandemie unser tägliches Leben. Leider können auch im Feuerwehrdienst keine Übungen und Veranstaltungen abgehalten werden. Auch das gesellschaftliche Miteinander bleibt auf der Stecke. Dennoch ist die Motivation der Kameradinnen und Kameraden sehr hoch. Es werden virtuelle Sitzungen und Übungen abgehalten. Durch diese virtuellen Meetings kann aber leider nur der theoretische Teil einer Übungseinheit abgedeckt werden. Deshalb brauchen die Feuerwehren eine Perspektive, um endlich wieder voll in den Einsatzdienst einsteigen zu können. Selbst die Landkreisausbildung und Atemschutzstrecke befindet sich leider seit mehr als einem Jahr im Schlummermodus. 

Eine dieser Perspektiven ist die Impfung, wobei hier verständlicherweise, der ein oder andere noch zurückhaltend ist. Oft kommen Fragen auf  wie: „Welche Nebenwirkungen kann der Impfstoff haben“, „Ist der Impfstoff sicher“ ect.  

Aus eigener Überzeugung hat sich daher unser Kamerad KBM Heiko Nießner am Mittwoch impfen lassen. Unser Kreisbrandmeister möchte mit gutem Beispiel voran gehen und den Kameradinnen und Kameraden Mut machen sich impfen zu lassen. 

© FF-Thurmansbang
Mehr anzeigen

0