17. Oktober 2021

Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Thurmansbang!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wir gratulieren unserem Kameraden KBM Heiko Nießner und allen weiteren Teilnehmern des 180. Verbandsführerlehrgangs an der SFSR recht herzlich zur erfolgreichen Teilnahme.

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche vergangen

Wir gratulieren unserem Kameraden KBM Heiko Nießner und allen weiteren Teilnehmern des 180. Verbandsführerlehrgangs an der SFSR recht herzlich zur erfolgreichen Teilnahme.

© FF-Thurmansbang

Motorsägenkurs absolviert

Da die Aus- und Weiterbildung im Feuerwehrwesen einen sehr hohen Stellenwert hat, konnte nun nach längerer Zwangspause der Motorsägenkurs „Modul A Grundlagen der Baumfällung“ angeboten werden, so Ausbildungsleiter KBM Thomas Mayer. Die zunehmenden Unwetterlagen der vergangenen Jahre zeige, dass eine fundierte Ausbildung in diesem Bereich im Umgang mit der Motorsäge unerlässlich sei. Die Ausbildung umfasst neben dem Theorieteil auch den Praxisteil „Schnitte beim Aufarbeiten von Bäumen“ mit der Motorsäge. Nach drei Tagen Schulung und Trainings, konnten die Teilnehmer der Feuerwehr Thurmansbang die Ausbildung mit Bravur abschließen. KBM Thomas Mayer bedankte sich abschließend bei den Teilnehmern Daniela Bürgermeister, Katrin Bauer, Sabrina Grübl, Robin Zeiske und Manuel Justen für die Teilnahme, bei den Verantwortlichen der Feuerwehr Thurmansbang und bei Bürgermeister Martin Behringer für die Bereitstellung des Gerätehauses samt Geräten. Bürgermeister Martin Behringer gratulierte ebenfalls allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und dankte seinerseits KBM Thomas Mayer und Ausbilder Alexander Heilmaier für die Durchführung des Lehrgangs. Er stelle fest, wie wichtig gerade dieser Einsatzbereich im Feuerwehrwesen ist und verwies auf die in den letzten Jahren zunehmenden Unwetterlagen.

Bild:
Den Teilnehmern des Lehrgangs gratulierten Ausbilder Alexander Heilmaier (v.l.), KBM Thomas Mayer, KBM Heiko Nießner, Bürgermeister Martin Behringer, 1. Kommandant Michael Bürgermeister und 1. Vorstand Stefan Braumandl (v.r.).

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche vergangen

Motorsägenkurs absolviert

Da die Aus- und Weiterbildung im Feuerwehrwesen einen sehr hohen Stellenwert hat, konnte nun nach längerer Zwangspause der Motorsägenkurs „Modul A Grundlagen der Baumfällung“ angeboten werden, so Ausbildungsleiter KBM Thomas Mayer. Die zunehmenden Unwetterlagen der vergangenen Jahre zeige, dass eine fundierte Ausbildung in diesem Bereich im Umgang mit der Motorsäge unerlässlich sei. Die Ausbildung umfasst neben dem Theorieteil auch den Praxisteil „Schnitte beim Aufarbeiten von Bäumen“ mit der Motorsäge. Nach drei Tagen Schulung und Trainings, konnten die Teilnehmer der Feuerwehr Thurmansbang die Ausbildung mit Bravur abschließen. KBM Thomas Mayer bedankte sich abschließend bei den Teilnehmern Daniela Bürgermeister, Katrin Bauer, Sabrina Grübl, Robin Zeiske und Manuel Justen für die Teilnahme, bei den Verantwortlichen der Feuerwehr Thurmansbang und bei Bürgermeister Martin Behringer für die Bereitstellung des Gerätehauses samt Geräten. Bürgermeister Martin Behringer gratulierte ebenfalls allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und dankte seinerseits KBM Thomas Mayer und Ausbilder Alexander Heilmaier für die Durchführung des Lehrgangs. Er stelle fest, wie wichtig gerade dieser Einsatzbereich im Feuerwehrwesen ist und verwies auf die in den letzten Jahren zunehmenden Unwetterlagen.

Bild: 
Den Teilnehmern des Lehrgangs gratulierten Ausbilder Alexander Heilmaier (v.l.), KBM Thomas Mayer, KBM Heiko Nießner, Bürgermeister Martin Behringer, 1. Kommandant Michael Bürgermeister und 1. Vorstand Stefan Braumandl (v.r.).

© FF-Thurmansbang

Zusammenstoß bei Thurmansbang

Die Feuerwehr Thurmansbang wurde heute um 17:25 Uhr durch die ILS Passau zu einem Verkehrsunfall in den Kreuzungsbereich der ST2128 und der Kreisstraße FRG 33 alarmiert.

Im Einsatz:

Thurmansbang 40/1
Thurmansbang 55/1
KBM Heiko Nießner FRG 1/6
Polizei
Rettungsdienst
1. BGM Martin Behringer

Einsatzende ca. 18:15 Uhr

Wir wünschen den Geschädigten baldige Genesung!

(Like gefällt mir = Danke an alle Einsatzkräfte)

Bild: Stefan Braumandl
© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Zusammenstoß bei Thurmansbang

Die Feuerwehr Thurmansbang wurde heute um 17:25 Uhr durch die ILS Passau zu einem Verkehrsunfall in den Kreuzungsbereich der ST2128 und der Kreisstraße FRG 33 alarmiert. 

Im Einsatz:

Thurmansbang 40/1 
Thurmansbang 55/1
KBM Heiko Nießner FRG 1/6
Polizei 
Rettungsdienst
1. BGM Martin Behringer

Einsatzende ca. 18:15 Uhr

Wir wünschen den Geschädigten baldige Genesung!

(Like gefällt mir = Danke an alle Einsatzkräfte)

Bild: Stefan Braumandl
© FF-Thurmansbang

Vier neue Maschinisten auf einen Streich für die Feuerwehr Thurmansbang

Fünf Tage Pauken und Üben haben diese vier Kameraden und weitere 22. Teilnehmer
aus den Landkreisfeuerwehren hinter sich. Beim 27. Maschinisten-Lehrgang der Standortausbildung des Landkreises Freyung-Grafenau in Preying wurde der Umgang mit Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge geschult und vertieft.
Um für die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr mit neuer moderner Technik gerüstet zu sein, müssen ständig Schulungen und Weiterbildungen absolviert werden. Ziel der Schulung ist, dass die Teilnehmer danach die modernen Löschfahrzeuge, verschiedene Pumpen und kraftbetrieben Geräte bedienen und pflegen können.

Wir gratulieren zum erfolgreich bestanden Lehrgang unseren Kameraden Manuel Justen, Patrick Schon, Michael Bürgermeister und Stefan Braumandl.

Bedanken möchten wir uns bei Lehrgangsleiter KBM Alexander Binder, KBM Robert Stöckl und dem Maschinisten-Ausbilderteam des Landkreises Freyung-Grafenau für die tolle Ausbildung.

Unser Dank gilt auch den Kameraden der Feuerwehr Preying für die gute Verpflegung während des Lehrgangs.

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

4 Wochen vergangen

Vier neue Maschinisten auf einen Streich für die Feuerwehr Thurmansbang 

Fünf Tage Pauken und Üben haben diese vier Kameraden und weitere 22. Teilnehmer 
aus den Landkreisfeuerwehren hinter sich. Beim 27. Maschinisten-Lehrgang der Standortausbildung des Landkreises Freyung-Grafenau in Preying wurde der Umgang mit Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge geschult und vertieft. 
Um für die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr mit neuer moderner Technik gerüstet zu sein, müssen ständig Schulungen und Weiterbildungen absolviert werden. Ziel der Schulung ist, dass die Teilnehmer danach die modernen Löschfahrzeuge, verschiedene Pumpen und kraftbetrieben Geräte bedienen und pflegen können. 

Wir gratulieren zum erfolgreich bestanden Lehrgang unseren Kameraden Manuel Justen, Patrick Schon, Michael Bürgermeister und Stefan Braumandl. 

Bedanken möchten wir uns bei Lehrgangsleiter KBM Alexander Binder, KBM Robert Stöckl und dem Maschinisten-Ausbilderteam des Landkreises Freyung-Grafenau für die tolle Ausbildung.

Unser Dank gilt auch den Kameraden der Feuerwehr Preying für die gute Verpflegung während des Lehrgangs.   

© FF-ThurmansbangImage attachment

Auf Facebook kommentieren

Glückwunsch an die 4 Männer und das Team ist einsatzbereiter denn je.

Wir gratulieren….

…unseren Kameraden Kevin Geißl & Andreas Resch zum erfolgreich bestandenen Atemschutzlehrgang. Nach längerer Zwangspause fand vor kurzem in der Atemschutzübungsanlage in Grafenau wieder ein Lehrgang statt. Die Anwärter erlernten in zwei Wochen alle Grundlagen im Bereich des Atemschutzes in Theorie und Praxis.

Vielen Dank für euer Engagement, wir wünschen euch allzeit unfallfreie Einsätze.

Bedanken möcheten wir uns auch noch beim Ausbilderteam und
KBM Heiko Nießner.

© FF-Thurmansbang
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

4 Wochen vergangen

Wir gratulieren….

…unseren Kameraden Kevin Geißl & Andreas Resch zum erfolgreich bestandenen Atemschutzlehrgang. Nach längerer Zwangspause fand vor kurzem in der Atemschutzübungsanlage in Grafenau wieder ein Lehrgang statt. Die Anwärter erlernten in zwei Wochen alle Grundlagen im Bereich des Atemschutzes in Theorie und Praxis.

Vielen Dank für euer Engagement, wir wünschen euch allzeit unfallfreie Einsätze. 

Bedanken möcheten wir uns auch noch beim Ausbilderteam und
KBM Heiko Nießner. 

© FF-Thurmansbang
Mehr anzeigen